Allgemeine Altpapiersammlung 2016 – AAPS

„Tradition pflegen heißt nicht, Asche aufbewahren, sondern Glut am Glühen halten.“

Soll angeblich Jean Jaurès (1859-1914), ein französischer Politiker und Historiker gesagt haben.

 

Die Allgemeine Altpapiersammlung gibt es seit November 2012 und wurde von Owley.ch ins Leben gerufen, um guten Blogartikeln, die zu wenig Beachtung gefunden haben, eine zweite Chance zu geben.

5. Allgemeine Altpapersammlung | © Herr Owley
5. Allgemeine Altpapersammlung | © Herr Owley

Dieses Jahr wird die AAPS von Roland [Nerdlicht] ausgerichtet. Ein Grund mehr bei dieser tollen Idee mitzumachen.

Die Regeln sind simpel und mitmachen kann jeder: Es geht darum 10 eigene Beiträge aufzulisten und mit einem kurze Satz anzupreisen und natürlich den Link auf die Listen beim ausrichtenden Blog, auf Twitter etc. zu teilen. Das ausführliche Regelwerk und Links zu den AAPS der letzten Jahre findet Ihr hier.

 

Nun aber zu den Beiträgen, es sind nur 9 geworden, aber diese hier liegen mir wirklich am Herzen.

 

Tod – Ein Thema mit Widersprüchen und unhaltbaren Argumenten [Januar 2016]

Bericht zu dem Buch eines berüchtigten Autors, den ich vorher nicht kannte, aber zu dem interessanten Thema Tod.

Tod – Ein Thema mit Widersprüchen und unhaltbaren Argumenten

 

Der Grund, warum Selfpublisher Fehler immer korrigieren sollten [Februar 2016]

Ein leidiges Thema? Sicher nicht nur manchmal dämlich diskutiert!

Der Grund, warum Selfpublisher Fehler immer korrigieren sollten

Fragen an die Illustratorin Kiki Thaerigen [April 2016]

Ein tolles Interview mit einer tollen Künstlerin, die auch Cover für Bücher entwirft und an einem eigenen Comic arbeitet.

Fragen an die Illustratorin Kiki Thaerigen

Rassismus in Kinderbüchern und political Correctness [Mai 2016]

Kinderbücher sollten nicht aufgrund gesellschaftlicher und politischer Wertevorstellungen und Überzeugungen korrigiert, sondern mit den Kindern besprochen werden.

Rassismus in Kinderbüchern und political Correctness

Freut Euch nicht zu spät [Juni 2016]

Ein tolles Buch einer tollen Autorin. Reinschauen lohnt sich, gerade in der heutigen Zeit.

Freut Euch nicht zu spät

Nichts – was im Leben wichtig ist [Juli 2016]

Dieses Jugendbuch hat mich einige Wochen beschäftigt und zu vielen Diskussionen geführt, nicht umsonst ist es im Heimatland der Autorin als Schullektüre verboten worden.

Nichts – was im Leben wichtig ist

In eigener Sache – Drachenfeuerjagd Merranas [September 2016]

Ein Interview mit meinem Protagonisten Merranas. Schaut mal rein!

In eigener Sache – Drachenfeuerjagd Merranas

Twittertreffen und Autoren im Lesezelt – fbm 2016 II [Oktober 2016]

Wegen eines Teils dieses Artikels hatte ich eine etwas unangenehmen Diskussion auf Twitter, interessant war dennoch, wie unterschiedlich einige Aussagen interpretiert werden.

Twittertreffen und Autoren im Lesezelt – fbm 2016 II

Frauen und Zombies bei den Dragon Days 2016 [November 2016]

Mein Bericht zu dem Festival in Stuttgart. Der Artikel ist aber dennoch nicht nur für Fans von „The Walking Dead“ interessant.

Frauen und Zombies bei den Dragon Days 2016

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.