Drachenfeuerjagd als Serie bei Netflix?

Was für eine Headline! Der absolute Clickbait, oder?

Doch letzte Woche habe ich genauso eine Frage gestellt bekommen. Schaut mal:

Ich war total baff. Der erste Gedanke war natürlich: „Das ist schnell beantwortet.“

Ich begann zu tippen, doch bereits beim Namen des Protagonisten musste ich stoppen. So einfach ist das nicht. Serientitel erschienen vor meinem inneren Auge. Das Damengambit, Bridgerton, Stranger Things, How to sell drugs online fast und natürlich The Witcher tauchten auf und verschwanden, als hätte ich meine ganz persönliche Kopfwerbung eingeblendet.

Unweigerlich folgten Fragen:

  1. Deutsche oder internationale Schauspieler?
  2. Nur Netflix-Schauspieler?
  3. Reale Serie, auch wenn Fantasy? Oder eher Comic?
  4. Wenn real, wer sollte Regie führen? Bei Comic, wer zeichnen?
  5. In welchen Ländern könnte es spielen?
  6. Wer würde die Special Effects übernehmen?
  7. Wer das Drehbuch schreiben?

STOP!

Die schnelle Antwort war längst vergessen. Stattdessen vertröstete ich die Fragestellerin auf später. Nach drei Tagen Überlegungen bis hin zu den Kostümen entschloss ich mich lediglich die Frage zu beantworten und die Schauspieler rauszupicken, die am besten zu den wichtigsten Figuren von Drachenfeuerjagd passen könnten.

Entstanden ist ein bunter Mix, der noch diskutiert wird. Und ich finde die Diskussion unglaublich spannend. Sie zeigt wieder, wie unterschiedlich wir uns gelesene Geschichten gedanklich vorstellen.


Hier also eine erste Liste

Matthias Schweighöfer als Merranas, der Kopfgeldjäger
Den müsst Ihr Euch jetzt mit schwarzen Haaren vorstellen. Wie das wohl aussieht?

Wurde kategorisch abgelehnt. Gegenvorschlag: James Franco, Collin Farell und Keanu Reeves in jung.
Der Gegenvorschlag Robert Pattinson als Merranas zu nehmen, stieß meinerseits auf harten Widerstand. Ich kann einfach diesen glitzernden Vampir nicht vergessen. Das geht gar nicht!


James Spader oder Hugh Laurie als Kallestrus, der alte Drache
The Blacklist / Dr. House

Weitere Vorschläge: Cillian Murphy, Benno Fürmann, Jeff Bridges
Alle verdammt gut. Da würde ich mir mit einer Entscheidung echt schwertun.


Daniel Brühl als Kiromin, wird hier nicht verraten
Um einen weiteren deutschen Schauspieler dabei zu haben.


Anya Taylor-Joy als Selestria, wird hier nicht verraten
Das Damengambit


John Godman als Plutarch, Kirchenoberhaupt
Das würde verdammt gut passen, glaube ich.

Hier kamen ebenfalls hochinteressante Vorschläge: John Travolta, Gérard Depardieu, Jack Black.


Gillian Anderson als Vaticine, die Seherin
Sie spielt so genial in Sex education.


Wes Chatman als Firim, wird hier nicht verraten
The Expanse


Sadie Sink als Nadala, wird hier nicht verraten
Stranger Things

Tatsächlich habe ich für Nadala keine Schauspielerin gefunden, finde den Vorschlag aber mega!


Tom Falton als Atiro, Sohn eines Würdenträgers
Harry Potter und mit Ausblick auf den zweiten Roman

Gegenvorschlag: Jannik Schümann – tatsächlich wäre ein weiterer deutscher Schauspieler cool. Ich kenne Jannik Schümann leider nicht. Optisch würde er einen guten Atiro geben, aber könnte er auch böse genug werden… mehr wird an der Stelle nicht verraten.


Jack Nickolson als Regulus, wird hier nicht verraten
Auch dieser Vorschlag kam nicht vor mir, aber wie geil wäre das denn?! Sofort einverstanden!


Ein großes Kompliment

…, dass ich die Serie quasi vor meinen Augen habe.

WhatsApp – haha

Was für ein Kompliment. Bei sowas renne ich hüpfend und lachend durchs Zimmer, weil ich mich freue, wenn Bilder in den Köpfen meiner Leserinnen und Leser entstehen. Die Erzählung wird lebendig.

Wer weiß? Vielleicht haben Merranas und die Drachen ein gutes Serienpotential. Das wäre was!

Und eine weitere Geschichte aus deren Welt ist schon in Arbeit. Bleibt gespannt!

Weitere Informationen zu Drachenfeuerjagd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.