Media Monday #335

Ja, die Zeit vergeht und der letzte Media Monday von Medien Journal, an dem ich teilgenommen habe, ist schon eine ganze Weile her. Es war #293. Einer geht dieses Jahr!

 

 

  1. Der ganze Hype, der mittlerweile auch hierzulande um den „Black Friday“ gemacht wird, langweilt schlichtweg.
  2. Jüngster Neuzugang in meiner (Film-)Sammlung ist keiner mehr. Tatsächlich habe ich einen Haufen DVDs entsorgt, die ich nie wieder schauen werde. Eigentlich schade, hat man doch früher so viel Geld dafür ausgegeben. Könnt Ihr Euch noch daran erinnern, als die DVD 23 EUR gekostet hat?
  3. Mag ____ auch als Flop gelten, finde ich ihn persönlich ziemlich großartig, schließlich ____ . Das ist einfach eine Geschmacksfrage.
  4. Tom Wlaschiha wusste in einen jüngeren Rollen leider gar nicht zu überzeugen, denn kaum einer kannte ihn vor Game of Thrones, allerdings ist er ziemlich gut für einen deutschen Schauspieler.

  1. Würde Geld keine Rolle spielen, würde ich mir wahrscheinlich einen privaten Fernsehsender wünschen, immerhin könnte ich dann über mein eigenes schlechtes Programm meckern und es ständig ändern.
  2. Orchestrale Begleitung zu einem Film wäre mal einen Versuch wert. Stelle ich mir spannend, aber ein bisschen wie Musical vor.
  3. Zuletzt habe ich Deadpool gesehen und das war eine wunderbare Abwechslung zu den üblichen Superhelden-Filmen, weil es einfach mal auch eine andere Seite von Superhelden zeigt und der Humor stimmt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.