Phanwelten – ein Klasse Blog

Wer ein Herz für Fantasy hat und nicht nur liest, sondern auch Filme schaut und das Genre ein bisschen in den eigenen Alltag bzw. die eigene Gedankenwelt aufgenommen hat, zudem Gedankenspiele zu diesen Teil der Literatur mag, dem möchte ich heute einen interessanten Surftipp vorstellen.

Unter www.phanwelten.com betreibt Florian Born einen sehr lesenswerten Blog, der sich sich mit Fantasy, Sci-Fi, Mystery und Horror beschäftigt.

phanwelten_header

Gut, werden jetzt einige denken, da gibt es viele solcher Websites. Doch bei dieser lohnt sich der Besuch. Hier findet man nämlich keine langweiligen Rezensionen zu den aktuellsten Mainstream-Romanen, sondern gut geschriebene Artikel zu Themen, die viele Fans dieser Genres schon ins grübeln gebracht haben und wirklich interessieren. Als Beispiele seien genannt „Magische Artefakte im Real Life“, „Interview mit einem Magier“ oder „Genetik in der Fantasy„.

 

Projekt „New World“
Mitte Juni hat Florian außerdem auf seinem Blog das „New World Projekt“ gestartet. Hierbei geht es darum, eine neue phantastische Welt aufzubauen. Was genau daraus werden wird (Buch, Spiel etc.), möchte der Autor noch nicht verraten. Wer sich dafür interessiert und sich für den Aufbau einer Welt begeistern kann, sollte etwas genauer hinlesen, denn: man kann sogar mitmachen!
In regelmäßigen Abständen werden nicht nur Artikel zur neuen Welt publiziert, sondern auch Umfragen, in denen der Leser abstimmen kann, was in dieser Welt existieren soll. Begleitet werden die Artikel von wunderschönen Bildern.
Mittlerweile stehen das Aussehen der Welt und ihre Völker fest (dummerweise sind die Zwerge rausgeflogen, aber gut, irgendwas ist immer. Könnte an Heitz liegen, dies aber nur pure Spekulation).

Ich persönlich bin gespannt wie es weitergeht. Es steckt viel Arbeit und Liebe zum Detail in der Sache, aber macht Euch am besten selbst ein Bild von der Sache.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.