BCC 2018 im Mai – Blog von Thriller Autor Marcus Johanus

Anmerkung: Der Blog vom Marcus hat bereits den Status „privat“ und kann nicht ohne Weiteres eingesehen werden. Besucht ihn auf Facebook unter 
https://www.facebook.com/Marcus-Johanus-456738914362032/

So schnell schreitet das Jahr voran. Wonnemonat Mai!

Für meine große BlogCommentChallenge habe ich diesmal einen Blog ausgesucht, den ich sehr gerne lese, da ich selbst publiziere und mir fast jeder Artikel sehr gelegen kommt. Zudem schließt dieser Blog aufgrund der DSVGO, wie Marcus im April bekannt gegeben hat. Ein Grund mehr für diese Wahl im Mai. Mehr Infos und die Zusammenfassung unter #BCC 2018.

 

Marcus Johanus ist nicht einfach nur Blogger, er ist selbst Buchautor und zudem gehört er zu den SchreibDilettanten, die bereits mit der 325. Folge ihrer Podcasts für Romanautoren aufwarten und hey, mehr als 300 Folgen – das muss man erstmal hinkriegen!

 

Hier also meine Kommentarliste und die Artikel aus dem Blog von Marcus:

 

  1. 9 Dinge, die du tun kannst, um Selfpublisher zu unterstützen
  2. Es reicht nicht einfach nur zu schreiben
  3. Figuren-Cheatsheet: So erschaffst du packende Figuren
  4. Wie du 2017 endlich dein Buch schreibst
  5. 11 Dinge, die einen Autor als Anfänger entlarven

Es lohnt sich diesen Blog zu besuchen und die vorhandenen Artikel zu lesen, vor allem möchte ich diesen Blog allen Autoren und solchen, die es werden wollen ans Herz legen. Lest Euch ein oder besucht Marcus Johanus bei Facebook oder Twitter.

 

Zudem könnt Ihr weiterhin unter dieschreibdilettanten.de Euch weitere Informationen holen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.