Media Monday #373

Es war #359 der letzte Media Monday von Medien Journal, an dem ich teilgenommen habe. Wird wieder Zeit.

 

  1. Blogs, Vlogs, Podcasts, etc.; am liebsten konsumiere ich Blogs, da ich selbst einen führe und manche Dinge einfach viel lieber nachlese. Vielleicht ist das tatsächliche etwas Old School.
  2. Ich kann mir ja kaum vorstellen, dass GoT ein überraschendes Ende nimmt. Ob man schon Wetten darauf abschließen kann, wann die ersten Spoiler erscheinen? Die Serie hat einfach zu viele Fans und zu viele wollen Geld damit machen.
  3. Ein hervorragend gegrilltes Patty ist wirklich das A und O, wenn man mich für nen Burger begeistern will.
  4. Dem literarischen Genre Liebesromane kann ich überhaupt nichts abgewinnen. Ich glaube, ich bin verdammt unromantisch.
  5. Manchmal muss man auch einfach Prioritäten setzen, weshalb ich meist nach Gefühl entscheide, etwas sehen oder lesen zu wollen, denn es gibt zu viele gute Serien und Bücher und viel zu wenig Zeit.
  6. Wenn ihr euch fragt, wie ich mich bezüglich ungesehener Filme/Serien organisiere: Watchlist und Wunschzettel auf amazon. Klingt blöd, ist aber so.
  7. Zuletzt habe ich Die Mumie mit Tom Cruise gesehen und das war trotz meiner Skepsis unterhaltsam, weil Cruise tatsächlich versucht, in diesem Film lustig rüber zu kommen. Ich bin mir fast sicher, er will ein neuer Indiana Jones werden. IRRE!

 

Alles Weitere zum Media Monday in Wulfs Blog.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.