Vorfreude

Vorfreude

Kinder heulen, Mütter brüllen
und am Spritzbeutel fehlen zwei Tüllen.
Im Kaufhaus Schieben und auch Treten,
auf dem Markt schmettern Trompeten.
An allen Ecken ein Nikolaus
und jeder sieht ganz anders aus.
Weihnachtsfeiern noch und nöcher,
im Gedächtnis klaffen Löcher.
Spendenaufruf zur guten Tat
ein Glühwein auch bei 15 Grad.
Der Väter Kampf mit Geschenkpapier,
da wird man schnell zum Krippenstier.
Jeder reimt was auf „Advent“,
meistens nur, daß etwas brennt.
Äpfel, Kekse und auch Nüsse,
unterm Mistelzweig paar Küsse.
Kinder – freut euch – es ist soweit,
es kommt die schöne Weihnachtszeit.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.