Gedicht

Freiheit

Freiheit   Ich bin nun mal ich. Oft unverbesserlich. Und so gern will ich glauben, keinen Traum lass ich mir rauben von …

Meinungsfrei

Meinungsfrei   Mal links mal rechts die Messer wetzen und heimlich über andere hetzen. „Es sind doch die und die und DIE, …

Wer wir sind

Wer wir sind Jetzt bin ich also hier, nun möchte ich auch sein. Ich bin mir nur nicht sicher, ob als Schatten …

Zeig’s mir

Zeig’s mir Zeig mir die Mitte und ich deute auf Seiten von gedanklichen Weiten mit Unzucht und Sitte. Zeig mir den Rand …