Manchmal spielt das Leben anders

Sicherlich wundert sich der eine oder andere, warum nach meinem Wiedereinstieg ins Bloggen gerade so wenig los ist.
Der Fall liegt einfach: Es passiert gerade viel Leben und zwar analog.

 

Nachdem ich meinen Brotjob wieder aufgenommen habe, ist erstmal der Junior krank geworden, der Göttergatte ist auf Geschäftsreise und der Rüde hat es am letzten Wochenende auch noch geschafft, sich beim Training einen Fingerknochen zu brechen und hüpft nun auf drei Pfoten durch die Gegend, was bei unseren Treppen nicht gerade eine Supersache ist. Neben Job und Haus versuche ich dennoch einige Zeilen zu schreiben und dann und wann gelingt es mir. Denn Themen gibt es genug.

 

Ihr könnt Euch also auf Folgendes vorbereiten:

  • Drachenfeuerjagd liegt in den letzten Zügen. Es fehlt nicht mehr viel und der letzte Teil ist fertig.
  • Ich bereite mich auf die diesjährige Frankfurter Buchmesse vor und werde natürlich berichten.
  • Bald erscheint eins meiner Gedichte in einer Anthologie. Natürlich werde ich berichten.
  • Auf Twitter könnt Ihr noch einige Tage die #WIPSchreiben Challenge mitverfolgen unter der ich über den letzten Teil von Drachenfeuerjagd berichte.
  • Es sind weitere Artikel zum Thema Feminismus, Lyrik und Buchbetrieb in Planung.
  • Ich werde im Oktober ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und zwar über meine Autorengruppe.
  • Dieses Jahr bin ich wieder bei den Dragon Days dabei und hoffe auch da einen tollen Bericht für Euch abliefern zu können.
  • Vor einigen Tagen habe ich wieder tolle Kommentare zu meinen Rammstein-Interpretationen bekommen und ich versuche für dieses Jahr noch eine neue online zu bekommen.
  • Dieses Jahr möchte ich es endlich schaffen in die Podcasts der SchreibDilettanten reinzuhorchen!
  • Ich habe gelernt, was ein Moodboard ist und will einen kleinen Artikel dazu schreiben.

 

Wie Ihr sehen könnt, gehen mir die Themen nicht aus. Bleibt mir also treu!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.